Followers :D

Samstag, 21. Juli 2012

Gesundes Frühstück

Heute wollte ich euch mal mein Frühstück zeigen,dass ich jetzt seit ungefähr 1-2 Wochen zu mir nehme,da ich meine ganze Ernährung nochmal umgestellt habe & morgens kein Brötchen mehr essen möchte/darf.
Variante Nr.1:
  • 2 Scheiben Schwarzbrot / Vollkornbrot
  • 1 Schale Erdbeeren
  • Naturjoghurt
(Sollten die Erdbeeren noch nicht so süß sein,kann man ja ein wenig Zucker drüber streuen,schmecken tut es so oder so :))

Variante Nr.2:
  • Haferflocken (2-3 Esslöffel)
  • Naturjoghurt oder Früchtejoghurt (Erdbeer,Kirsche ..etc.)
  • Früchte eurer Wahl rein schneiden (Erdbeeren,Nektarinen,Pfirsisch)
Mir schmeckt zur Zeit die zweite Variante besser & dass ist mein komplettes Frühstück.Es sieht zwar wenig aus,aber es macht total satt.Ich dachte immer früher ihh Haferflocken,doch jetzt finde ich sie gar nicht so schlimm & mit dem Frühstück ist mein Magen ne lange Zeit gefüllt,dass ich nicht gleich wieder zu etwas anderes greife.Ich werde in den nächsten Tagen mein Abendbrot & mein Mittag auch posten,vielleicht kann ich euch einige Rezepte näher bringen oder selber ausprobieren.Wenn ihr wollt erzähle ich auch mehr über mein Ernährungsplan.
Was esst ihr denn gerne zum Frühstück?

Kommentare:

Hey :) Schön dass ihr meinen Post durch gelesen habt.Ich würde mich über Meinungen und Kommentare sehr freuen :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...