Followers :D

Montag, 8. Oktober 2012

Wann ist ein Mann,"ein Mann"?


In der letzten Tagen frage ich mich manchmal was mit der Männerwelt los ist.Ok es is nicht so als ob ich mich damit noch nie beschäftigt habe^^ jedoch ist in der letzten Zeit sehr vieles passiert,was ich mitbekommen habe,wo ich mir denke was ist mit dir los Junge?:O

1.Bsp: "Heulsusen - denkt ihr Mädels stehen da drauf?"
  • Ich finde es schön wenn ein Mann für einen da ist und die starke Schulter zum ausweinen bereit stellt,aber genauso finde ich es gut,wenn ich für meinen Partner da sein kann & er auch Gefühle zeigen kann.Jedoch finde ich es primitiv,wenn Jungs einen auf über emotional machen & dann sowas schreiben wie: "Ich bin nichts wert." - "Mich will doch eh keine." - "Ein Messer hilft mir aus dieser Misere." .... Ich finde solche Sprüche egal ob es von Frauen oder Männern kommt einfach nur bekloppt.Mit solchen Sätzen will man doch einfach nur Aufmerksamkeit bekommen & hören wie toll man ist.Und ich finde bei Jungs ist sowas total abstoßend.Ich möchte ein Jungen der mir zeigt,wie wichtig ich ihm bin oder dass er einfach stolz auf sich selber ist,aber nicht so einen wo ich jeden Tag mir anhören muss wie kacke er sich doch selber findet & sein Leben nichts wert ist.
2.Bsp: "Wahre Liebe - doch auf einmal kam sie!?"
  • Diese Sorte von Männer werde ich wohl niemals verstehen können.Sie haben eine wunderbare Freundin an ihrer Seite,dass schon seit mehreren Jahren.Sie sind treu,haben Spaß zusammen & wollen eigentlich nichts anderes,als ihr Leben miteinander zuverbringen.Sie kennen sich schon soo lange,dass sie sich einfach blind vertrauen können.Und dann wie jedes Jahr,feiert man seinen Jahrestag & lässt die vergangegen Jahre der Beziehung noch einmal auf sich wirken.Nach einigen Festlichkeiten wird sogar Verlobung gefeiert.Alles weißt auf eine sehr lange & innige Beziehung hin. - Und dann auf einmal ist es aus.Einfach so,ohne jeglichen Grund macht er schluss.Die Freundschaft & die Beziehung ist von heute auf morgen einfach vorbei & sie reden einfach kein Wort mehr miteinander.Sie ist natürlich traurig & fragt sich was sie falsch gemacht haben könnte. - Und was macht er? Steckt in einer neuen frischgebackenen Beziehung,nach dem er sich erst zwei Wochen von seiner Ex getrennt hat. Heißt dass er sie nie wirklich geliebt hat? Oder die Beziehung einfach nicht mehr super gelaufen ist!?
    Ich kann es nicht nachvollziehen wie man nach 3 Jahren Beziehung einfach alles hinschmeißen kann.Und nicht mal auf die Idee kommt zu kämpfen nein,"MANN" sucht sich einfach eine Neue. :O
    Wie kann man sich soo schnell verlieben?Oder die andere Person einfach vergessen?Man war sich doch mal so nah für eine lange Zeit,man wollte mit der Person alt werden.Und jetzt hat man sich nichts mehr zu sagen.
Ich weiß man kann sich keinen Mann backen oder einfach vom Himmel herunter wünschen.Jeder hat seine Fehler,doch es muss doch einfach paar da draußen geben,die einen wirklich lieben & alles für die Beziehung machen würden.Egal wie schlimm es aussieht,hauptsache man hat alles versucht & bereut niemals die vergangene Beziehung.
Was muss für euch ein Mann haben?Eher der sensible Typ oder der harte Macho?

Kommentare:

  1. schönes Thema! Machos nerven einfach nur, ist doch toll, wenn Jungs Gefühle zeigen können!

    LG Sun von http://letthesungoup.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so die Mischung macht es vielleicht.

      Löschen
  2. Ich gebe dir bei deinem Post voll und ganz Recht! Dieses grundlose von heute auf morgen Schluss machen verstehe ich auch nicht - aber Männer sind einfach sehr große Schweine und denken bei jeder dummen neuen Hu** dass es Liebe sein könnte & vergessen dann ihre Freundin, die alles für sie jahrelang gegeben und getan hat -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist leider manchmal so,man hofft dass man wenigstens einen findet der nicht so ist.

      Löschen

Hey :) Schön dass ihr meinen Post durch gelesen habt.Ich würde mich über Meinungen und Kommentare sehr freuen :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...