Followers :D

Freitag, 4. Mai 2012

I could really use a wish right now.

Was hält mich überhaupt noch hier,wenn ich euch doch allen am Arsch vorbei gehe?Ich habe gedacht alles wird besser,aber irgendwie führt immer wieder alles in die selbe Richtung.Und ich bin die jenige,die sich alleine durch boxen muss.Morgen wird so ein schlimmer Tag,ich fühle es einfach.Obwohl eine Party mit Freunden immer cool sein sollte,ist es für mich das ganze Gegenteil.Es werden Menschen kommen,die ich ne lange Zeit nicht gesehen hab und eigentlich auch nicht mit denen reden möchte,weil ich genau weiß was sie mit mir bereden wollen oder mich fragen werden.Aber ich kann einfach nicht mit jedem über meine Probleme reden.Es werden immer weniger Menschen,den ich vertrauen kann.Jetzt ist es nur noch eine Person,die mich noch nie verraten hat und der ich alles erzählen kann.Meine liebste Moni<3.Wenn ich zaubern könnte oder mir mal jemand meine Wünsche erfüllen kann,wünsche ich mir,dass sie hier wäre,bei mir <3.Oder ich einfach von den ganzen Leuten hier weg kann.Nur weiß ich leider so einfach ist das nicht.Doch ich glaube,dass ich mit dem Gedanken spiele hier weg zu ziehen ist keine schlechte Idee.Klar merkt man dann erstmal,was man hat und was einem sehr fehlen wird wie Familie und alles,doch ist es doch immer wieder eine neue Chance,um ein neues Leben zu starten und neue Leute kennen zulernen,was ich mir gerade schon etwas wünsche.Ich möchte einfach Menschen um mich haben,die ehrlich sind,denen ich vertrauen kann und die für mich auch Verständnis haben.Doch wo finde ich solche Menschen?Auf jedenfall nicht hier.Ich habe so oft versucht um eine Freundschaft zu kämpfen,doch ich kann nicht mehr.Es wäre schön wenn sich jemand mal die Mühe machen würde,um mich zu kämpfen,dass ich weiß das ich noch wahr genommen werde.
Doch was bleibt mir anders übrig,als morgen und auch die restlichen Tage,einfach gute Miene zum bösen Spiel zu machen.Ich werde versuchen zu lachen und Spaß zu haben.Mehr kann ich nicht machen,obwohl ich genau weiß,dass ich morgen nach Hause kommen und unglücklich sein werde,geh ich dort hin.
Doch werde ich am nächsten Tag wieder bessere Laune haben,da sie immer für mich da ist & sie eine wahre Freundin ist.
["Ich sags dir viel zu selten,es ist schön,dass es dich gibt.:)"]

Kommentare:

  1. Hey Lui,
    Wegziehen ist manchmal gar keine so schlechte Idee. Mir tat es gut, da ich von allem weggekommen bin, was mich in der Heimat belastet hat. Gut, mir blieb auch nicht viel übrig, als aus der Heimat wegzuziehen, aufgrund der Ausbildung. Allerdings lernte ich neue Leute kennen, ich habe eine mir unglaublich wichtige Person kennen gelernt.
    Doch eines solltest du wissen: Es wird sich nicht großartig ändern. Klingt doof, ist aber so. Die Menschen, die du in deiner Heimat so verhasst hast, mit denen du nicht artikulieren und kommunizieren wolltest sind auch dort, wenn du umziehen willst, sie sehen nur anders aus und heißen anders. Im Grunde findest du überall die selben. Ich bin erstaunt, wie gut ich die Menschen, die ich in all der Zeit in Münster kennen lernen durfte, mit einigen aus der Heimat vergleichen kann. Das ich einmal sagen werde: "Erinnert mich alles ein bisschen an zu Hause. Ich dachte, ich hätte das alles hinter mir!" hätte ich auch nicht gedacht.
    In Puncto Vertrauen - Wem kann man heutzutage vertrauen? Es ist gut, wenn du eine Person hast, die dir unglaublich wichtig ist, der du einfach vertrauen kannst und die dir vertraut - sozusagen deine beste Freundin, oder dein bester Freund, wie auch immer. Sowas ist wichtig und findet sich schwer. Deswegen schätze deine Freundin in diesem Punkt, haltet zu einander und scheißt auf die anderen, lasst sie links liegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für die lange und auch ehrliche Antwort <3
      Hm ja das is dann natürlich krass,wenn dich vieles so an zu Hause erinnert.Klar denke ich kann es überall wo man hin geht Menschen geben die dich verletzten können oder denen du auch nichts anvertrauen kannst.
      Ich schätze sie sehr.Aufjedenfall finde ich ist es in den letzten Jahren immer weniger geworde von dem Vertrauen her,wem ich was erzähle.Ich weiß früher war ich aufgeschlossener dachte Freunde sind Freunde.Aber wie du sagst es gibt kaum noch jemand,der wirklich dicht hält.
      Aber danke für deine Antwort,jetzt weiß ich wenigstens was auf mich zu kommen wird ;)

      Löschen

Hey :) Schön dass ihr meinen Post durch gelesen habt.Ich würde mich über Meinungen und Kommentare sehr freuen :)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...